Rot-Weiße JvFG Schulmannschaft qualifziert sich für das Bezirksfinale

ca3f50fb-f9a0-4ac6-91b3-16bbb321b8b8

Nach dem Sieg gegen das Carl-Friedrich-Gauß Gymnasium Schwandorf vor Pfingsten gewann die Schulmannschaft des JvFG im Halbfinale nun auch gegen das Goethe-Gymnasium Regensburg mit 5:1 und qualifizierte sich damit für das Schule-Bezirksfinale. Dieses wird nächste Woche in Weiden ausgetragen. Angenehmer Nebeneffekt ist dabei ein weiterer schulfreier Tag.

Zum JvFG-Team gehörten dabei mit Laurenz Berthold, Lukas Lommer, Glenn Salzmann, Tim und Ben Weichselmann (plus David Treu aus Waldmünchen) gleich fünf Rot-Weiß-Spieler.

Sehr überzeugend spielten Lukas Lommer und Glenn Salzmann. Lukas revanchierte sich eindrucksvoll für seine Niederlage in der Medenrunde von vor 5 Wochen gegen Konstantin Lüttich und siegte glatt in zwei Sätzen. Sein großes Talent zeigte Glenn Salzmann und ließ Jonas Dollinger ebenfalls in zwei Sätzen keine Chance.

Etwas unglücklich trotz sehr guter Leistung und großem Kampf unterlag Laurenz Berthold an Position eins im Match-Tie-Break gegen Marcell Weiksmayr. Sehr spannend machte es Kapitän Tim Weichselmann. Er führte bereits mit 6:4 und 5:1 gegen Leopold Pindl und konnte beim 5:4 zwei Matchbälle nicht nutzen. Es ging in den Tie-Break, in dem Tim ebenfalls mit 4:2 vorne lag, dann aber keinen Punkt mehr machte und Satz zwei verlor. Doch Tim gab nicht auf und holte mit 10:4 den so wichtigen Sieg im MTB zum 3:1 Zwischenstand nach den Einzeln.

In den Doppeln holte dann die Paarung Lukas Lommer / Ben Weichselmann in zwei Sätzen den entscheidenden Punkt zum Sieg. Dabei holten die beiden im ersten Satz einen 2:5 Rückstand noch auf. Auch die Paarung Laurenz Berthold / Glenn Salzmann siegte dann noch zum 5:1 Endstand.

Herzlichen Glückwunsch!

5b4666ba-b274-4a25-90be-74f437dc5e19
39e9685b-49e2-4b64-a3de-b0bdb664f295
ca3f50fb-f9a0-4ac6-91b3-16bbb321b8b8
bef30147-b60b-47cc-aada-2616c6e81d0e
e31991b4-dcfe-41b1-b342-dc6e246964a9